News - High after retry?! - Nope!

Da es zunehmend zu einem Problem wurde das Spieler welche ein schlechtes Würfelergebnis würfelten sich neu verbunden haben, setzen wir dagegen nun ein Plugin ein.

Somit ist es nicht mehr möglich in der Spawnzeit zu reconnecten und anschließend wieder gespawnt zu werden.


Der Spieler tritt einfach dem Team bei und bleibt "tot".


Gerne nehmen wir euer Feedback bezüglich Bugs etc. hier in den News an.

Geschrieben von: RAYs3T

Veröffentlicht:

Kommentare

#1
Lightningblade
Erstellt: 27.05.18 22:00:34
#2
KMN
Erstellt: 27.05.18 22:09:31
Macht mal die schlechten bugs weg statt die positiven das man grav würfelt und man dies noch paar runden hat wenn man nicht am ende der runde springt
#3
RAYs3T
Erstellt: 27.05.18 22:11:21
@KMN Davon hab ich leider erst heute gehört. Wir werden uns das ansehen.

Wenn ihr Probleme mit MagicDice findet meldet diese bitte immer direkt hier: https://gitlab.com/PushTheLimits/Sourcemod/MagicDice/issues
#4
RAYs3T
Erstellt: 27.05.18 22:29:33
@KMN Ich habe was am Plugin angepasst. Kann aber nicht sagen ob es das schon war. Könntest du mir bitte bescheid geben, falls es nochmal auftritt? Danke!
#5
KMN
Erstellt: 27.05.18 23:38:17
Alles klar mach ich
#6
Icebaer
Erstellt: 28.05.18 16:36:45
also ich hab das gerade mit dem Grav 300 Gewürfelt und iwie ist das jetzt höher als vorher also ich kann fast normal hoch Springen
#7
Icebaer
Erstellt: 28.05.18 16:39:47
Nachtrag das verhalten ändert sich nur außerhalb der T Zone
#8
Eagle
Erstellt: 28.05.18 19:44:53
Wenn es z.B. in der 1. Runde keinen CT gibt können die Toten nicht mehr respawnen. D.h. wenn einer später kommt bleibt der Tot.
#9
RAYs3T
Erstellt: 30.05.18 22:35:17
@Eagle Danke für den Tipp. Sehe ich mir an.