Forum Beiträge durchsuchen

Tiefpunkt

Tiefpunkt"
#1
Marvk
Bearbeitet: 14.10.2015 08:53
Erstellt
Ich hab das ja schon ziemlich lange beobachtet und hab bisher nichts gesagt aber jetzt glaub ich muss das mal gesagt werden. Die community von PTL ist an einem Tief punkt angelangt, jeder meckert über die kleinsten Sachen die vielleicht nicht ganz richtig sind und will gleich jeden reporten, es ist wie ein Wettbewerb und viele sind so Aggressiv, was ich nicht verstehen kann.
Das ist echt traurig !!! Damals hat man jemanden Freundlich darauf hingewiesen. Das es Admins gibt die Member beleidigen machts nicht besser, ich will jetzt kein Namen nennen. Da gibt es noch paar andere Sachen aber ich glaub man muss hier nicht alles aufzählen.

Ich wollt euch allen das nur wissen lassen und ich hoffe es ändert sich was.

Ich vermiss die alten Zeiten!
Tiefpunkt"
#2
RAYs3T
Bearbeitet: 13.10.2015 21:21
Erstellt
Tiefpunkt"
#3
Marvk

Erstellt
Hab das gar nicht mitbekommen aber danke
Tiefpunkt"
#4
Andi

Erstellt
@Marvk
Ich würde nich sagen das das der Tiefpunkt ist aber ich vermisse die alten zeiten auch.
Und das jeder jeden reportet is mir eig. egal weil ich selten reportet werde. Aber die ewigen diskussion sind die die am meisten stören. 
Mann kann sagen "ey freekill" wenn du kein Freeday bekommst kann man ja reporten wenn man sich sicher ist. Aber das man erstmal 10 Minuten diskutiert is sinnlos und nervt jeden.
Tiefpunkt"
#5
Tolgarth
Bearbeitet: 14.10.2015 18:50
Erstellt
Meiner Meinung nach ist der Tiefpunkt schon lange erreicht wurden. Viele der Stammspieler haben sich in den letzten Monaten andere Server oder neue Games gesucht, ebenso sind paar der nettesten und hilfreichsten Admins vom sinkenden Schiff gesprungen. Warum? Darüber kann man nur spekulieren. 

Einerseits ist es glaube ich normal, dass ein über 10 Jahre altes Spiel irgendwann von anderen Spielen verdrängt wird. Aber ich glaube die meisten hier spielen nicht CSS wegen des Gameplays, der Grafik oder irgendwelchen anderen Features. Zu meiner Zeit hat sich PTL wie eine Familie angefühlt in der man zusammen gehalten hat und jeden Spaß mitmachen konnte. Selten habe ich unter Gamern so eine ausgelassene und freundliche Atmosphäre miterlebt wie hier bei PTL. Ich war damals stolz ein Teil dieser großartigen Community zu sein.

Aber irgendwann enden auch die schönsten Zeiten. Irgendwann im Laufe dieses Jahres ist alles auseinander gefallen. Ein Großteil hat aus meiner Sicht mit der Bildung von eigenen kleinen Clans oder Gruppen zu tun. (Ich nenne jetzt keine Namen, aber vielleicht fühlen sich einige hier angesprochen). Auch Admins wurden parteiisch und sobald eine Person aus einer Gruppe gebannt wurde, kam gleich der ganze Clan ins TS3 und man musste über Stunden hinweg unnötig diskutieren. Irgendwann sind diese Diskussionen auf die Server übergesprungen und auch zwischen den Usern selbst. Es herrschte ein Chaos und ein richtiges Zusammenspielen war voller Diskussionen nicht mehr möglich. Jeder ging jedem an die Kehle wenn mal ein Freekill gemacht wurde. Selbst wenn es ein Versehen war, wurde sofort im TS3 beim Lieblingsadmin rumgeheult und teilweise sinnlos und unfair gebannt, wenn eine simple Entschuldigung a la "War ein Versehen, tut mir Leid"  gereicht hätte,

Es wurden noch dazu neue Regeln eingeführt, wie man dürfe z.B nur noch anfraggen bei Vergehen und nicht direkt mit der AWP auf den Kopf ballern. In der Theorie ganz gut, aber auf den Servern war das nur neuer Zündstoff für weitere Diskussionen. Die ohnehin total komplizierten Regeln, die Takeo wahrscheinlich als einziger auf dem Server kannte, waren für neue Spieler abschreckend. Die alten Spieler gingen und es kamen nur noch wenig neue und die neuen, die blieben wurden sofort angekotzt wenn sie einen Fehler begehen. 
Paar Mal im Monat habe ich vorbeigeschaut um paar Runden Jail zu spielen, sofern es das Abitur erlaubt hat, und die Stimmung war echt schreklich. Es wurde rumgeheult wie in einem Kindergarten und normale Jailrunden sind vor lauter Diskussionen sowieso nicht zu Stande gekommen. 
Da bis hier hin sowieso keiner mehr liest, werde ich es bei dem belassen, auch wenn mir noch einiges einfallen würde. 

Abschließend kann ich nur sagen, dass jeder zwar sagen kann "PTL geht den Bach runter" oder "Früher war alles besser", aber wirklich was gegen machen will keiner. Sofern ihr nicht aufhört bei jeder Kleinigkeit rumzuheulen, wird sich hier nichts bessern. Ja na und dann wurdet ihr halt mal ausversehen gefreekillt, aber 5 Minuten rumheulen und einen Admin holen ist einfach echt lächerlich. Man darf nicht vergessen, dass das hier nur ein Spiel ist und wenn man sich über sowas bis zum Heulen aufregen kann (gerade bei erwachsenen Männern), sollte man sowieso den PC auslassen und vielleicht einen Termin beim Psychiater vereinbaren.


Gruß Flo 
Tiefpunkt"
#6
JanKINGs

Erstellt
+1 Flo
Tiefpunkt"
#7
Avatar

Erstellt
Normalerweise lese ich nicht solche langen Texte aber bei jedem einzelnen Wort stimme ich dir zu. Top :D
Tiefpunkt"
#8
RAYs3T
Bearbeitet: 14.10.2015 19:16
Erstellt
+1 Flo Auch ich kann mich deinem Statement nur anschließen.
Gerne würden wir die Regeln auf ein Minimum reduzieren, aber die Leute reißen sich stets selbst auseinander und Reagieren über. Heute erst haben wir in der Admin-Runde besprochen das die Admins alles dafür tun sollen, Diskussionen auf dem Server zu vermeiden.
Was man aber abschließend im Raum stehen lassen muss ist, dass jeder einzelne Spieler etwas dafür tun muss.
Nur gemeinsam kann es wieder auf einen grünen, sehr frischen Zweig kommen.